• Jedes Wort hat seinen Tag, The Word Company, Installation

    Von der Heydt-Museum, Installation 1999

 

Words to Go, II

  • Mit Protonymen bedruckte Fahrscheine - Edition
  • Mit Protonymen bedruckte Fahrscheine - Edition
  • Mit Protonymen bedruckte Fahrscheine - Edition
  • Mit Protonymen bedruckte Fahrscheine - Edition
Words to Go, II
Mit Protonymen bedruckte Fahrscheine des Verkehrsverbunds Nürnberg, 2000
SMORP, MIPSEL, RITOB – Für die Ausstellung »log.in – netz | kunst | werke«, Institut für moderne Kunst Nürnberg, entstand 2001 die Arbeit Words to Go, II. Auf 200.000 Fahrscheinen, die regulär an den Automaten der Nürnberger Verkehrsbetriebe gekauft werden konnten, war eines der drei Protonyme auf die Rückseite gedruckt. Mehr zu dem Projekt in einem Katalog-Beitrag von Gerrit Gohlke.
Fahrschein-Edition mit drei Fahrscheinen auf deren Rückseite die Protonyme RITOB, MIPSEL, SMORP gedruckt sind, eingefasst in einer durchsichtigen Kunststoff-Hülle im Format DIN A4 (210 x 297 mm), herausnehmbar, mit signiertem Zertifikat, in graufarbener Papp-Kassette.

Auflage: 50 Exemplare
Bitte erfragen Sie den Preis.

 

Wörterarbeit

  • Wörterarbeit - Edition mit 12 Postern
  • Wörterarbeit - Edition mit 12 Postern
  • Wörterarbeit - Edition mit 12 Postern
  • Wörterarbeit - Edition mit 12 Postern
  • Wörterarbeit - Edition mit 12 Postern
Wörterarbeit
Poster-Edition mit sechs Protonymen auf 12 Postern, 1999
Die Poster mit den Protonymen SMORP, RITOB, ONOMONO, EXPLOM, YEMMELS und FLOGO erschienen 1999 zu der Ausstellung Wörterarbeit in der Galerie Barbara Weiss. Mit ihnen wurden im Ausstellungsraum in unterschiedlicher Anordnung verschieden geformte Blöcke gebildet – zugleich sind die Poster die Editions-Arbeit. Ergänzend fand ein Vortragsprogramm zum Umgang mit Wörtern statt.
Jedes der Protonyme ist zweimal, jeweils mit einer anderen farbigen Fläche gedruckt. Die Poster-Edition beinhaltet zwölf Poster, je 420 x 311 mm, Offset mit Doppeldruck, in schwarzfarbener Papp-Kassette.

Auflage: 50 Exemplare
Bitte erfragen Sie den Preis.

 

Das neue Wort

  • Das neue Wort - Magazin für neue Wörter
  • Das neue Wort - Magazin für neue Wörter
  • Das neue Wort - Magazin für neue Wörter
  • Das neue Wort - Magazin für neue Wörter
Das neue Wort
Magazin für neue Wörter, 1996
Das neue Wort entstand 1996 im Rahmen der Ausstellung »Surfing Systems« im Kasseler Kunstverein – ein Magazin für neue Wörter, das nur aus der Titelseite bestand. Über den Zeitraum von sechs Wochen erschien jede Woche eine neue Ausgabe und wurde in den Zeitungskiosken in Kassel zum Kauf angeboten.
Sechs lose Blätter, je 297 x 220 mm, Offset, unlimitiert/unsigniert.
Nur noch wenige Exemplare verfügbar
30 EUR
(inkl. Versand innerhalb DE)